Onlineangebot

Coding For Tomorrow Digi Talk

Der Coding For Tomorrow Digi Talk ist ein 14-tägiges Online-Sprechstundenstundenformat, das Lehrende zum Austausch zu Themen rund um den digitalen Unterricht einlädt. In interaktiven Webinaren werden jeweils zwei softwarebasierte Tools gezeigt. Dabei wird der Fokus auf Einsatzmöglichkeiten für den digitalen Unterricht gelegt. Für jedes Tool werden konkrete Anwendungsbeispiele gezeigt, damit jeder am Ende des Digi Talks direkt loslegen kann! Hier geht’s zur Anmeldung zum nächsten Digi Talk!

Digitales Basteln: Erwecke Tiere und Objekte zum Leben

Ostereier bemalen – das kann jeder. Aber wie bastelt man ein leuchtendes Osterei? Eine blinkende Superheldenmaske oder einen strahlenden Origamifrosch? Bei uns wird Basteln digital. Wie genau das funktioniert und mit welchen einfachen Tools du deine Bastelei zu etwas ganz Besonderem machen kannst, wird in kurzen Anleitungen, Schritt für Schritt genau erklärt. So lässt es sich ganz einfach nachbasteln. Zeig was du kannst und lass deiner Kreativität freien Lauf! Zu den Tutorials

Unterrichtsideen

Digitale Bildungsinhalte praktisch in den Unterricht integrieren. Aber wie? Wir unterstützen Lehrerinnen und Lehrer mit der Bereitstellung von Materialien für den Einsatz im Unterricht. Neben Vorlagen von Arbeitsblättern finden Sie im Downloadbereich Verlaufspläne für Ihren Unterricht, Lernkarten und Anleitungen für erste eigene Projekte. Die Materialien können Sie unabhängig von Schulform und Fächern in zahlreichen Unterrichtssituationen einsetzen. Zum Downloadbereich (OER-Materialien)

Ferienzeit = Langeweile?

Nicht mit uns! Wir setzen auf vielfältige und altersgerechte Workshops für Kinder und Jugendliche. Dort werden virtuelle Welten, eigene Spielkonzepte oder Roboter gestaltet und programmiert. Neben Coding und Robotic skills vermitteln wir gezielt soziale und kreative Kompetenzen.

Ob als Filmemacher, Tüftler in der Roboterwerkstatt oder Erkunder auf dem Abenteuerpfad – bei unseren Ferienangeboten kommt eines definitiv nicht auf: Langeweile.

CODING FOR TOMORROW bietet offenen Ganztagsschulen sowie Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen Möglichkeiten der gemeinsamen Feriengestaltung in Form von Workshops. Anfragen bitte unter info@coding-for-tomorrow.de