Gleiche Bildungschancen für alle in einer digitalen Welt

2017 wurde die Initiative Coding For Tomorrow ins Leben gerufen. Seitdem ist viel passiert und wir sind mittlerweile auf ein Team von rund 22 festen Mitarbeiter*innen angewachsen. Mit vollem Einsatz schaffen wir innovative Bildungsangebote, um eine technologiebasierte und zeitgemäße Bildung an Schulen chancengerecht zu gestalten.
Ein schwarzes Mädchen, ein weißes Mädchen und ein Mädchen mit Kopftuch sitzen am Boden und schauen auf einen Laptop, der auf dem Boden steh. Drumherum stehen Roboter und digitale Tools.
Und das alles größtenteils kostenfrei, um jedem Kind den Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen. Dies ist nur durch Geldgeber, wie beispielsweise der Vodafone Stiftung möglich. Nun möchten wir unser Angebot weiter ausbauen, damit wir noch mehr Kinder, Schulen und Lehrkräfte in der digitalen Bildung unterstützen können. Insbesondere möchten wir mehr Kinder erreichen, die vom Bildungssystem benachteiligt sind.

Spende für Chancengleichheit

Ihr möchtet Bildungsarbeit und Chancengleichheit unterstützen? Wir freuen uns sehr über Unterstützung in Form von Spenden. Mehr Informationen gibt es auf der Spendenseite des Projektträgers Tech and Teach gGmbH.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner