Über Coding For Tomorrow

Digitale Kompetenzen gehören zu den Schlüsselqualifikationen des 21. Jahrhunderts. Unser Ziel ist es, Schulen zu befähigen, diese Zukunftskompetenzen effektiv im Unterricht zu vermitteln und somit Schüler*innen auf die Anforderungen einer digitalen Welt vorzubereiten.
Ein Trainer und eine Trainerin zeigen zwei Schülerinnen etwas am iPad.

Als gemeinnützige Initiative von tech & teach lehrt Coding For Tomorrow Lehrkräften und Schüler*innen den eigenständigen und kreativen Umgang mit digitalen Technologien und Medien. Wir schaffen Bildungsangebote für eine technologiebasierte Bildung an Schulen.

Eine Gruppe von Menschen lacht in die Kamera

Unser Team aus Pädagog*innen und Bildungs-Enthusiast*innen

Die Menschen hinter Coding For Tomorrow machen die Initiative zu dem, was sie ist. Expert*innen aus der Wissenschaft, der Pädagogik, der IT und auch Quereinsteigende aus verschiedenen Branchen bringen ihre Expertise und Erfahrungen tagtäglich ein. Unsere Arbeit wird in hohem Maße von Ehrenamtlichen, freien Mitarbeitenden und Werkstudierenden unterstützt.
Wir schaffen begeisternde Lernmomente und integrative Lernräume, die Kreativität und Innovation fördern. Dabei setzen wir auf hohe Qualität und Professionalität. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Freude, Wertschätzung und gegenseitigem Respekt.

Wofür wir stehen und was unsere Mission ist, erfährst du hier!

Die Organisationen hinter Coding For Tomorrow

tech & teach

tech & teach

Das gemeinnützige Unternehmen Tech and Teach gGmbH entstand aus einer Initiative von Tech-Enthusiast*innen und setzt sich für Bildungsgerechtigkeit und Diversität in der Technologiebranche ein. Mit zielgruppengerechten Bildungsangeboten werden digitale Kompetenzen und Future Skills vermittelt, um gesellschaftliche Teilhabe und Mitbestimmung in der digitalen Welt zu schaffen.

tech & teach bietet unter den Marken Codingschule und Coding for Tomorrow ein umfangreiches Bildungsangebot über alle Altersgruppen hinweg und arbeitet dafür partnerschaftlich mit Schulen, Unternehmen und anderen Organisationen zusammen. Im Juli 2022 wurde die Tech and Teach gGmbH neuer Kooperationspartner der Vodafone Stiftung für die Umsetzung der Initiative Coding For Tomorrow. Seit dem 1. Juli 2023 ist die Tech and Teach gGmbH alleiniger Träger der Initiative Coding For Tomorrow, gefördert durch die Vodafone Stiftung.

Weitere Informationen unter www.techandteach.de.

Vodafone Stiftung

Die digitale Welt aktiv zu gestalten, erfordert neue Kompetenzen. Technologien müssen verstanden, Veränderungen kritisch hinterfragt und gemeinsam kreative Lösungen für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts geschaffen werden. Deshalb denkt die Vodafone Stiftung Bildung für die digitale Gesellschaft neu. Nur das Zusammenspiel technischer, emotionaler und sozialer Kompetenzen ermöglicht den erfolgreichen Umgang mit den Herausforderungen des digitalen Wandels. Die Vermittlung dieser Kompetenzen erfordert innovative Bildungsangebote, von denen alle Schüler*innen profitieren. Mit Coding For Tomorrow macht die Vodafone Stiftung Kinder und Jugendliche stark für unsere digitale Gesellschaft.

Weitere Informationen unter www.vodafone-stiftung.de.

Fünf Personen halten gemeinsam einen Pfeil in die Höhe.

Wie alles begann...

Die Vodafone Stiftung gründete 2017 die Initiative Coding For Tomorrow mit dem Ziel, Schüler*innen und Lehrkräften zum eigenständigen, kreativen und kritischen Umgang mit digitalen Technologien zu befähigen. Innerhalb von fünf Jahren entwickelten zunächst die Junge Tüftler gGmbH gemeinsam mit der Vodafone Stiftung neue bundesweite Online- und Offline-Formate für Kinder, Jugendliche und Multiplikator*innen. Im Sommer 2022 übernahm die Tech and Teach gGmbH als neuer Kooperationspartner die Verantwortlichkeit für die Umsetzung und Weiterentwicklung von Coding For Tomorrow. Seit dem 1. Juli 2023 ist die Tech and Teach gGmbH alleiniger Träger der Initiative Coding For Tomorrow, weiterhin gefördert durch die Vodafone Stiftung. In diesem Zuge wurde auch die Codingschule junior Teil von Coding For Tomorrow.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner