Unterrichtseinheit: Musikinstrumente neu gedacht

Unterrichtseinheit: Musikinstrumente neu gedacht

In diesem Kurs bauen die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen elektronischen Musikinstrumente und lernen gemeinsam miteinander zu musizieren. Die Inhalte orientieren sich am Rahmenlehrplan des Faches Musik der Klassenstufe 1 und 2.

Zukunftsmusik der Programmierung

In diesem Kurs entwerfen die Kinder in Teamwork ihre eigenen, funktionsfähigen Musikinstrumente. Dabei lernen sie nicht nur, ihre Musik aufeinander abzustimmen, sondern erlangen zudem wesentliche Grundlagen über die Funktionsweise von Stromkreisen und der Programmierung. Anhand der entwickelten Projekte tauschen sie sich über mögliche Zukunftsszenarien der Musikinstrumente aus.

Bitte beachten: Die Teilnahme an einer regelmäßigen Veranstaltung im Hub für digitale Bildung ist direkt mit einer Schulung der teilnehmenden Lehrkräfte verbunden.

Verwendete technische Geräte & Werkzeuge

  • Makey Makey

Die Veranstaltung orientiert sich am Rahmenlehrplan des Faches Musik der Klassenstufe 1&2 her. Sie umfasst 3 Unterrichtseinheiten mit einer Länge von 90 Minuten, die wöchentlich innerhalb eines Schulhalbjahres angeboten und individuell vereinbart werden.

Termine und Anmeldung einblenden

Termine und Buchungen verwalten wir über unsere Partner-Plattform 'doo.net'. Ihre Daten werden per gesicherter SSL-Verschlüsselung übertragen.

Downloads zum Thema

  • Analoges Programmieren – Einstieg Programmierung – Farbcodespiel

    Analoges Programmieren – Einstieg Programmierung - Farbcodespiel
  • Scratch Intro Handout

    Diese Vorlage bietet eine Übersicht über die Oberfläche von ‚Scratch‘, sodass sich Schülerinnen und Schüler ...
  • Analoges Programmieren – Einstiegsübung Stromkreis – Stromkreisspiel

    Analoges Programmieren – Einstiegsübung Stromkreis - Stromkreisspiel