Berufsfeldpraktikum Digitale Bildung

Die digitale Zukunft ist hier! Gemeinsam mit dir wollen wir zeitgemäße, technologiebasierte Bildung ermöglichen.

Coding For Tomorrow ist ein Bildungsprogramm der Vodafone Stiftung in Kooperation mit Tech and Teach gGmbH mit dem Ziel Schüler:innen und Lehrkräfte den eigenständigen, kreativen und kritischen Umgang mit digitalen Technologien zu vermitteln. Wir schaffen innovative Bildungsangebote, um eine technologiebasierte und zeitgemäße Bildung an Schulen chancengerecht zu gestalten. Dafür stellt Coding For Tomorrow Materialien für den Hybrid- oder Online-Unterricht Bildungsformaten und deutschlandweiten Schulungen.

Darüber hinaus bieten wir in Düsseldorf mit dem Hub für digitale Bildung einen außerschulischen Lernort, der in Workshops neben Coding und Robotic Skills auch gezielt soziale und kreative Kompetenzen vermittelt. Ausgeführt wird das Programm von dem gemeinnützigen Bildungsunternehmen Tech and Teach gGmbH.

Am Standort Düsseldorf ermöglichen wir Lehramtsstudierenden regelmäßig ein Berufsfeldpraktikum (mind. 80 Stunden), in dem praktische Erfahrungen in einem außerschulischen Berufsfeld gewonnen werden können. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Ausprobieren und Neues lernen – Sammeln von Erfahrungen für deine Lehre
  • Konzeptionelle Zuarbeit und Weiterentwicklung unserer Inhalte
  • Unterstützung bei der Durchführung von Workshops mit Schüler:innen und Lehrkräften Begleitung auf Fachveranstaltungen

Das bringst du mit:

  • Fortgeschrittenes Lehramt-Bachelorstudium
  • Interesse an technologiebasierter Bildung und den Themen Robotik, kreatives Programmieren, Making und Tüfteln
  • Spaß am Schreiben und ein sicherer Schreibstil in Deutsch
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Lust Neues auszuprobieren

Das bieten wir:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Themenfeld und die Möglichkeit, das Thema Digitale Bildung und Bildungsgerechtigkeit in Deutschland voranzutreiben
  • Ein diverses und interdisziplinäres Team mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zum Homeoffice
  • Viel Entscheidungsfreiheit und die Möglichkeit ein wachsendes Social Startup mitzugestalten
  • Regelmäßige Team-Events und Weiterbildungsmöglichkeiten

Es ist uns ein wichtiges Ziel, unsere Arbeit und unser Arbeitsumfeld inklusiver zu gestalten. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, damit wir unsere Werte Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit auch aus Sicht der Barrierefreiheit erfüllen können.

Wenn du dich angesprochen fühlst und Teil unseres engagierten Teams werden möchtest, sende uns deinen Lebenslauf mit Angaben deines nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: ­svenja.wissmann@coding-for-tomorrow.de.