Projektleitung ab dem 01.01.2020 für Düsseldorf gesucht.

Projekttag: Roboter bauen und verstehen

Projekttag: Roboter bauen und verstehen

Wie denken und fühlen eigentlich Roboter? In diesem Projekttag erwerben Schülerinnen und Schüler erste Grundkenntnisse im Bauen und Programmieren von Robotern.

Die Sensoren von Ozobot

Dieser Projekttag eignet sich für den spielerischen Einstieg in das Thema Robotik und Sensorik. Mit Hilfe der kleinen Ozobot-Roboter erlernen die Kinder spielerisch die Funktionsweise von Algorithmen und Programmierung. Im Anschluss erhalten die Schülerinnen und Schüler einen tieferen Einblick in die Funktionsweise verschiedener Sensoren, den “Sinnen” der Roboter. Mit Hilfe von Lego WeDo können dann eigene Roboter gebaut und durch Programmierung gesteuert werden.

Der Ablauf des Projekttages erfolgt nach dem Ansatz des Design Thinkings. Dieser bietet Schülerinnen und Schülern einen strukturierten Vorgang für die kreative Projektarbeit.

Fachbezug

  • Sachunterricht Klassenstufe 2 – 4

Kompetenzen

  • Grundverständnis über Robotik und Sensorik
  • Grundverständnis von Algorithmen über Farbcoderreihenfolgen
  • Gesellschaftliche Verortung von Robotern im Alltag

Termine und Anmeldung einblenden

Termine und Buchungen verwalten wir über unsere Partner-Plattform 'doo.net'. Ihre Daten werden per gesicherter SSL-Verschlüsselung übertragen.

Downloads zum Thema

  • Was ist Code Dekodierung?

    Verständnis von gemeinsamer Sprache und Syntax
  • Programmieren Zahnbürste

    Die Übung verdeutlicht den Schülerinnen und Schülern, dass Algorithmen in unserem Alltag an zahlreichen Stellen ...
  • Roboterlabyrinth

    Durch diese Übung erlernen die Schülerinnen und Schüler, wie Befehlsketten funktionieren. Außerdem erfahren sie den ...
  • Aktionsblatt Farbcode

    Das Farbcodespiel eignet sich als Einstieg in das Thema Programmierung und ist ein Warm-up Spiel, ...
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.