Projekttag: Das Internet – wie funktioniert das eigentlich?

Projekttag: Das Internet – wie funktioniert das eigentlich?

Wir öffnen täglich Internetseiten und versenden Emails – aber wie genau funktioniert das eigentlich? In diesem Projekttag bauen die Schülerinnen und Schüler ein eigenes Modell des Internets nach und erlernen somit dessen grundlegende Funktionsweise.

„Internet? Kenn ich, kann ich.“ Wirklich?

Das Netz ist längst ein alltäglicher Begleiter fast aller Menschen geworden. Auch für Kinder. Dabei kennen sie das Internet zumeist als Ort für lustige Spiele, Social Media-Plattformen sowie Bild- und Videomaterial.

Doch wie sieht es eigentlich im Herzen des Internet aus und wie kommen die ganzen Inhalte auf unsere kleinen Handys und Computer? Was heißt eigentlich „digital“ und wie bewegen sich Dateien durch das Internet? Kurz gesagt: Wie finden wir, was wir suchen und wie ist das Netz eigentlich aufgebaut?

Diesen Fragen widmet sich dieser Projekttag. Dabei nähern sich die Schülerinnen und Schüler dem Thema spielerisch und abwechslungsreich, bauen das Netz und seine Komponenten kreativ nach und nehmen neben viel Spaß vor allem jede Menge Wissen mit.

Fachbezug

  • Sachunterricht Klasse 2 – 4
  • Anpassbar für Klassenstufe 5-6 (Gesellschaftskunde/ Sozialwissenschaften)

Kompetenzen

  • Grundverständnis über die Struktur und den Aufbau des Internets
  • Grundverständnis über die Prozesse des Internets (Datenpakete, Zugriffe, Verschlüsselungen)
  • Grundverständnis über die Struktur von Medientechnologien und deren Dateisystemen
  • Regeln im Kontext Urheberschaft und Persönlichkeitsrechte

Termine und Anmeldung einblenden

Termine und Buchungen verwalten wir über unsere Partner-Plattform 'doo.net'. Ihre Daten werden per gesicherter SSL-Verschlüsselung übertragen.

Downloads zum Thema

    No Comments

    Sorry, the comment form is closed at this time.