Unterrichtseinheiten
(Klasse 1 – 8)

Kostenlos

Bitte geben Sie die Anzahl der Teilnehmer ein.
Bitte geben Sie die Klassenstufe an.
Bitte geben Sie den Namen der Schule an.
Bitte geben Sie einen Datum/Zeitraum ein.
* Pflichtfelder

Beschreibung

Gemeinsam mehr begreifen! Weil man mit den Klassenkameraden einfach am besten lernt, bieten wir im Rahmen von Schulkooperationen regelmäßig stattfindende Unterrichtsstunden für die Klassenstufen 1-8 an. Durch projektbezogene Arbeit erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler eines Klassenverbands ein Grundverständnis für Programmieren und Algorithmen sowie für Elektronik und Physical Computing. Gleichzeitig werden sie im selbstständigen, explorativen Lernen geschult und reflektieren ihr eigenes Tun und den Umgang mit Digitalität.

Die Inhalte orientieren sich an den Rahmenlehrplänen der Fächer Sachunterricht, Musik, Kunst, Deutsch, Mathematik, Geografie und Physik – und können in Absprache mit den Lehrkräften und unseren Trainerinnen und Trainern individuell zusammengestellt, erweitert und auf die Vorkenntnisse der Schülerinnen und Schüler angepasst werden. Übrigens schätzen wir die aktive Mitwirkung der Lehrkräfte: Nur so können die Inhalte der Unterrichtseinheiten fortgeführt und beispielsweise in Schulfächer integriert werden.

Kurz und knapp: Die Unterrichtseinheiten mit einer Länge von 90 Minuten werden wöchentlich oder 14 tägig an Vormittagen innerhalb eines Schulhalbjahres oder Schuljahres angeboten und individuell vereinbart.

Bitte beachten: Wenn Sie Ihre Klasse für unsere regelmäßigen Unterrichtseinheiten anmelden möchten, nutzen Sie das Buchungsformular oder schreiben Sie uns eine Mail an anmeldung@coding-for-tomorrow.de. Achtung: Das Absenden dieses Buchungsformulars stellt nur eine Anfrage, keine verbindliche Buchung dar. Die feste Buchung von Unterrichtseinheiten bestätigen wir Ihnen gesondert per Mail.

Wir setzen auf Verbindlichkeit und Fairness. Die Kapazitäten in unserem Hub sind sehr begrenzt und die Nachfrage nach Terminen ist groß. Daher bitten wir Sie, uns die Absage von fest vereinbarten Terminen mindestens 3 Wochen vorher per Mail mitzuteilen: info@coding-for-tomorrow.de
Mit der Absagen können Sie uns selbstverständlich gerne Ersatzteilnehmer aus Ihrer Schule benennen. Sollte die Absage zu kurzfristig erfolgen, behalten wir uns vor, Ihre Schule bei der künftigen Vergabe von Unterrichtseinheiten oder Projekttagen nicht weiter zu berücksichtigen.