25. April 2018 - 25. April 2018

Lehrerfortbildung Scratch, Co.Spaces & App Inventor 1.Teil

Kostenlos

Event Expired

Beschreibung

Die Fortbildung „Scratch, Co.Spaces und App Inventor für weiterführende Schulen“ findet an zwei Terminen statt (2. Termin am 18.05.18)! Bitte melden Sie sich für beide Termine an. Im Sinne der Nachhaltigkeit würden wir Sie bitten, dass sich 2-4 Kolleg/innen pro Schule anmelden. 

Im ersten Teil der zweiteiligen Schulung werden die Teilnehmenden in die Grundzüge des algorithmischen Denkens durch den Ansatz “Learning by Doing” eingeführt. Dabei werden anfangs analoge Praxisbeispiele des Programmierens ohne zusätzliche Technologien aufgezeigt: hier steht zunächst der Erwerb eines grundlegenden Verständnisses der kognitiven Modelle im Vordergrund. Im weiteren Verlauf wird das Erlernte auf den Einsatz mit Computern übertragen und somit vertieft. Der hohe Praxisbezug festigt das Gelernte. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmenden Anregungen, wie die Inhalte im Unterrichtskontext eingesetzt werden können.

Der zweite Teil der Schulung fokussiert auf den fachbezogenen Einsatz in den einzelnen Unterrichtsfächern. Anhand visueller Programmiersprachen (Scratch, Co.Spaces, App Inventor) sowie des Mikrocontrollers Makey Makey, werden Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Fächern aufgezeigt. Hier ist eine Unterteilung in urteilsbildende/kreative Fächer (Deutsch, Geschichte, Philosophie, Kunst, Musik, Sport) sowie naturwissenschaftliche Fächer (Naturwissenschaften, Sachunterricht, Mathematik) vorgesehen.

Begleitend kann an der Schule mit Unterstützung des Teams von CODING FOR TOMORROW ein Projekttag ausgerichtet werden, um das Gelernte direkt mit den Schülerinnen und Schülern anzuwenden.